Die DSGVO ist da. Finden Sie heraus, was es bedeutet

Am 25. Mai 2018 ist die neue EU-Datenschutz- Grundverordnung (kurz DSGVO) in Kraft getreten. Damit einher gehen neue Anforderungen an Unternehmen, die in der Euro-Zone tätig sind und mit personenbezogenen Daten europäischer Bürger umgehen.

Unter den vielen Anforderungen, die damit verbunden sind, gab es Überarbeitungen im Umgang mit der Einwilligung des Kunden, einschließlich der Vereinfachung der Bedingungen und Verfahren zum Widerruf dieser Einwilligung. Außerdem hat der Kunde nin jederzeit das Recht, eine Kopie aller von ihm verwendeten oder gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, diese wiederzuverwenden oder zu übertragen, die Verbreitung einzustellen oder deren Löschung zu verlangen.

Wenn Ihr Unternehmen ein CRM-System einsetzt oder einsetzen möchte, besteht die Chance, dass Ihr Unternehmen unter diejenigen fällt, die die neuen, von der DSGVO diktierten Änderungen umsetzen müssen. Seit 2017 bereiten wir uns fleißig darauf vor, indem wir ein Mitglied unseres Teams in Sachen Datenschutz schulen und anschließend vom TÜV zertifizieren lassen.

In den Wochen vor der Aktualisierung der Datenschutz-Grundverordnung haben wir auch viele unserer bestehenden und alten Kunden bei der Umsetzung der notwendigen Änderungen an ihren CRM-Systemen unterstützt. Verfahren wie automatisches Double-Opt-In oder Funktionalitäten wie z.B. Berichtstabellen zur Anzeige und ggf. Löschung aller im System gespeicherten Daten zu einem einzelnen Kontakt wurden implementiert.

Dank unseres Wissens und unserer Erfahrung können wir Audits an Ihrem aktuellen System durchführen, unabhängig davon, welches CRM Sie verwenden, um zu bestätigen, dass Sie die Vorschriften einhalten. Falls Ihr System nicht unterstützt, was erforderlich ist, um mit der neuen Verordnung konform zu sein, können Sie jederzeit auf SuiteCRM umsteigen. Die neueste Version dieser lizenzfreien Open-Source-Plattform ist bereits mit den notwendigen Funktionalitäten ausgestattet, um die Anforderungen von GDPR / DSGVO zu erfüllen. Darüber hinaus haben wir mehrere kundenspezifische Lösungen entwickelt, damit auch ältere Versionen von SuiteCRM konform bleiben.

Kontaktieren Sie uns, um mehr über die GDPR/DSGVO und die Konformität Ihres Systems zu erfahren. Oder schauen Sie sich an, was SuiteCRM für Sie tun kann und welche erheblichen Kosteneinsparungen es mit sich bringt, lizenzfrei zu sein.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen