SuiteCRM – die Alternative zu Salesforce®

Salesforce Migration Suite CRM

Salesforce® zählt weltweit zu den größten Anbietern von proprietären CRM-Lösungen. Nach eigenen Angaben stellt das Unternehmen seinen Kunden ein „unschlagbares CRM-Tool“ bereit.

Das hat aber auch seinen Preis:

Bei einer Nutzerzahl von mehr als 10 Anwendern liegt der Preis für die „Einstiegsversion“ bei € 75,- pro Benutzer/Monat. Bei einer beispielhaften Berechnung von 30 Nutzern über 3 Jahre ergibt dies eine Gesamtsumme von € 81.000,-. Neben dem Basispreis können für weitere Funktionen oder Service zusätzliche Kosten anfallen, bspw. für eine Knowledge Base, Offline Verfügbarkeit, Visual Workflows etc.
Bei  der „Unlimited“-Version werden dann schließlich € 300/Benutzer im Monat fällig.

Im Gegensatz dazu ist SuiteCRM lizenzkostenfrei.

Unternehmen, die über einen Einsatz von Salesforce® nachdenken oder das System heute schon einsetzen, sollten sich folgende Fragen stellen

1. Nutzen wir die vorhandenen Funktionen?
Salesforce® ist ein umfassendes System, mit dem nahezu alle Anforderungen im Bereich CRM abgedeckt werden können. Das macht das System einerseits komplex und andererseits enthalten die unterschiedlichen Editionen Systembestandteile, die oftmals gar nicht verwendet werden. Damit zahlt man in manchen Fällen für Funktionen, die nie genutzt werden.

2. Wie sieht es mit der Wahl von Dienstleistern und Add-ons/Werkzeugen aus?
Salesforce® wird i.d.R. nur von offiziellen Salesforce® Partnern an die Bedürfnisse der Kunden angepasst. Damit ist man sowohl an das Salesforce® Partner-Ecosystem als auch an die damit zusammenhängenden Tagessätze gebunden. Bei Salesforce® sind die Kunden auch an die proprietäre Programmiersprache APEX gebunden, die ausschließlich von Salesforce® verwendet wird.

Im Unterschied dazu ist SuiteCRM in vielerlei Hinsicht offen:
SuiteCRM kann durch jeden angepasst und weiterentwickelt werden und basiert auf dem sog. „LAMP“-Stack, bei dem lizenzkostenfreie Komponenten für Datenbanken und Webserver zum Einsatz kommen. Entwickelt wurde SuiteCRM auf Basis von PHP – einer Programmiersprache, mit der rd. 75% aller Websites entwickelt werden.

3. Ist Cloud alternativlos?
Salesforce® wird ausschließlich als Cloud-Lösung angeboten.

Wir setzen jedoch auf die Wahlmöglichkeiten für unsere Kunden: SuiteCRM kann als Cloud-Lösung oder „On-Premise“ betrieben werden.

4. Wofür bezahle ich eigentlich?

Salesforce® ist ein Großunternehmen mit einem Umsatz von rd. US$ 24,6 Mrd (Revenues Subscription and support).

Auf der Kostenseite der GuV stehen unter „Operating Expenses“ (operative Kosten) u.a. folgende Positionen:

Research and development (Forschung und Entwicklung) rd. US$ 4,5 Mrd.
Marketing and sales (Marketing und Vertrieb) rd. US$ 11,955 Mrd.

Das bedeutet, das rd. 50% des Salesforce®-Umsatzes in Ausgaben für Marketing und Vertrieb verwendet werden – und nur rd. 18% in Forschung und (Weiter-) Entwicklung des Produkts.

Sprechen Sie uns an, wenn es um eine Alternative zu Salesforce® geht – wir beraten Sie gerne!

Salesforce® ist ein eingetragenes Warenzeichen der salesforce.com, inc. in den Vereinigten Staaten, der Europäischen Union und anderen Ländern.
diligent technology & business consulting AG ist in keiner Weise mit salesforce.com, inc. verbunden.